.

Veranstaltungen & Projekte im Rahmen politischer Bildung 2017

U18-Wahl zur Bundestagswahl 2017

Am Sonntag, den 24. September 2017 findet die diesjährige Bundestagswahl statt. Am Freitag, den 15. September 2017 wird bundesweit eine U18-Wahl organisiert, um ein Meinungsbild der Kinder und Jugendlichen bezüglich der Bundestagswahl zu erheben. 

Was ist die U18-Wahl?

Die U18-Wahl bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu wählen und sich somit politisch auszudrücken. Erstmalig wurde eine solche Wahl 1996 in Berlin organisiert, an der sich damals 40 Wählerinnen und Wähler unter 18 Jahren beteiligten. Seitdem wurden Landtags-, Bundestags- und Europa-Wahlen als Anlass genommen, erneut U18-Wahlen zu organisieren. Bei der U18-Wahl zur Bundestagswahl 2013 flossen insgesamt 200.000 Stimmen aus 1500 Wahllokalen in ganz Deutschland in die Auswertung ein.  

Weitere Infos: www.u18.org  

Was möchte der Kreisjugendring Traunstein?

Der Kreisjugendring Traunstein beteiligt sich nun erstmalig an der U18-Wahl und wird in Kooperation mit verschiedenen Partnern vor Ort drei Wahllokale im Landkreis Traunstein eröffnen. Es wird je ein Wahllokal in Traunstein, Traunreut und Unterwössen geben, die den Schülerinnen und Schülern, sowie allen anderen Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit geben, sich an der U18-Wahl zu beteiligen. 

U18-Wahl

Download Flyer (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.)

Alle Wahllokale finden Sie auch auf:
http://www.u18.org/bundestagswahl-2017/wahllokale/

Um Lehrerinnen und Lehrern eine Vorbereitung zu ermöglichen, können das Konzept der U18-Wahl sowie verschiedene Vorbereitungsmaterialien über folgende Seite heruntergeladen werden:

http://www.u18.org/wie-funktioniert-u18/materialien/politische-inhalte-und-methoden/

 

Showzimmer

Download Flyer