www.kjr-traunstein.de / Veranstaltungen > Dietrich Bonhoeffer Preis 2019
.

Dietrich Bonhoeffer Preis 2019

Ausschreibung der Diakonie in Südbayern, Förderstiftung des Diakonischen werks Traunstein e.v.


Heuer ist es wieder soweit. Wir zeichnen junge Menschen bis 27 Jahre
aus den Landkreisen Mühldorf, Altötting, Traunstein und Berchtesgadener
Land aus, wenn sie

sich für Menschen einsetzen, die es im Leben nicht so gut haben,
mit Zivilcourage für Schwächere eintreten,
mit ihrem sozialen Engagement für positive Lebensbedingungen in
den Gemeinwesen sorgen.

Am 17. Juli findet die Preisverleihung im Saal des Wilhelm-Löhe-Heims
Traunreut statt. Der Preis ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert.
Voraussetzung dafür ist jedoch, dass wir von solchen Projekten
erfahren. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe. Bitte reichen Sie selbst
Vorschläge für den Dietrich-Bonhoeffer-Preis ein oder leiten Sie diese
Information weiter.
2017 ging der erste Preis an das Projekt Mindzone. Hier engagieren
sich seit vielen Jahren junge Menschen in der Suchtprävention, indem
sie dort mit Jugendlichen ins Gespräch kommen, wo diese feiern und
ihre Freizeit verbringen. Es braucht großen Mut und Zivilcourage, sich
in einem solchen Kontext klar und eindeutig zu positionieren. Genau dies war auch bei einer
weiteren Preisträgerin, einer Schülerin aus Traunstein gegeben, die sich intensiv mit der
Verfolgung von Juden während der Zeit des Nationalsozialismus auseinandergesetzt hat und im
Rahmen einer Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer in Surberg eine denkwürdige Rede hielt.

Bei der Preisverleihung erfreut es uns immer wieder aufs Neue zu beobachten, wie beeindruckt die
jungen Menschen sind, wenn sie erleben, dass ihre gute Tat wahrgenommen und wertgeschätzt
wird.
Bitte helfen Sie mit, über den Dietrich-Bonhoeffer-Preis 2019 zu informieren und Kinder und
Jugendliche, deren Engagement Ihnen aufgefallen ist, für den Preis vorzuschlagen.
Die Anschrift lautet: Diakonisches Werk Traunstein e.V., Dietrich-Bonhoeffer-Preis, Rosenheimer
Straße 9, 83278 Traunstein, Telefon 0861 9898-0.
Einsendeschluss ist Mittwoch, 31. Mai 2019.
Sollten Sie zum Dietrich-Bonhoeffer-Preis noch Fragen haben, beantworten wir diese gern. Unter
www.dietrich-bonhoeffer-preis.de, unserem zugehörigen Facebook-Account
(https://www.facebook.com/Dietrich-Bonhoeffer-Preis-Dekanat-Traunstein-238940877034191/)
und mit den Anlagen dieses Schreibens erhalten Sie weitere Informationen zum Thema.
Wir freuen uns auf viele interessante Vorschläge und danken Ihnen schon jetzt für Ihre
Unterstützung.

 

Schreiben von
Andreas Karau M.Sc. Stiftungsvorstand, Dekan i.R. Gottfried Stritar Stiftungsvorstand und Alt-OB Fritz Stahl Stiftungsvorstand

Download Flyer hier