www.kjr-traunstein.de / Jugendleiter Infos und Schulungen > Schulungsangebote der Freiwilligenagentur Landratsamt Traunstein
.

Schulungsangebote der Freiwilligenagentur Landratsamt Traunstein

Seminar Kassenführung in Vereinen ? für neu gewählte oder künftige Kassiere und Vorstände
Steuerberaterin Susanne Kern, Traunreut
Im Landkreis Traunstein gibt es etwa 1.600 Vereine und ehrenamtliche Organisationen. Bei dieser Zahl ergeben sich zwangsläufig jedes Jahr durch Neuwahlen Wechsel in den Vorstandschaften. Für die Übernahme der Aufgaben eines Kassiers/Schatzmeisters sowie eines 1. Vorstands bzw. Vorsitzenden sind Grundlagen zur Kassenführung und Vermögensverwaltung sehr hilfreich. Frau Kern, eine erfahrene Steuerberaterin, gibt Informationen zum Vereinssteuerrecht weiter. Im Einzelnen werden folgende Punkte behandelt:
Grundlagen der Körperschaftssteuer Steuerliche Beurteilung der Vereinstätigkeit (ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb) und Abgrenzung dieser Bereiche Rücklagenbildung Steuererklärungspflichten Steuerbegünstigte Zuwendungen (Spenden), Sponsoring Kassenführung/Führung der Bücher, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten Gewinnermittlung und Vermögensdokumentation Einsatz von EDV
Zielgruppe:neu gewählte oder künftige Kassiere und Vorstände in Vereinen, Verbänden und anderen ehrenamtlichen Organisationen

Samstag, 12.10.2019, 9.00 ? ca. 14.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal des Katholischen Kreisbildungswerks, Vonfichtstraße 1 in Traunstein
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 20 Teilnehmer
Anmeldung bis 7. Oktober 2019 erforderlich!

Der Vorstand hat was zu sagen - Grundlagen der Rhetorik für ehrenamtliche Führungskräfte in Vereinen
Birgit Pfeiffer, Kommunikationstrainerin
Sitzungen, Versammlungen oder Ehrungen, Beerdigungen aber auch Diskussionen - Anlässe und Gelegenheiten als Vorstand etwas zu sagen (müssen), gibt es regelmäßig und genug. Nicht jedem fällt es leicht, vor einem Publikum aufzustehen und eine Rede zu halten. Der Beitrag soll aber auch dem Anlass entsprechen. Die Herausforderung ist, was sage ich und wie sage ich es? Die Referentin stellt die Grundlagen der Rhetorik vor, gibt Tipps, wie man seine Zuhörer erreicht und letztlich auch mit dem Lampenfieber umgeht. Mit den geeigneten Hilfsmitteln und regelmäßiger Übung tut man sich leichter und gewinnt zunehmend an Sicherheit bei öffentlichen Auftritten.
Zielgruppe:Insbesondere neue Vorstände und Führungskräfte von ehrenamtlichen Organisationen, die regelmäßig Reden halten müssen/etwas zu sagen haben und sich hier unsicher sind.

Samstag, 26.10.2019, 9.00 ? 17.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal, 1.OG, Kath. Kreisbildungswerk, Vonfichtstraße 1, Traunstein.
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 16 Teilnehmer
Anmeldung bis 20. Oktober 2019 erforderlich!

Rechtliche Grundlagen für Vereinsvorstände
Markus Laymann, Rechtsanwalt sowie Referent und Rechtsberater für Vereine und Organisationen
Vor Beginn seiner juristischen Tätigkeit war Markus Laymann in verantwortlichen Positionen in der ehrenamtlichen Jugend- und Vereinsarbeit u.a. auch als Vorstand des Kreisjugendrings Fürstenfeldbruck sowie als Betreuer von Gruppenfahrten tätig; er kennt daher neben den rechtlichen Anforderungen auch die konkreten Probleme in der täglichen Vereins- und Jugendarbeit aus eigener Erfahrung.
Sie sind Vorstand oder interessieren sich für Führungsaufgaben im Verein?
Diese Tätigkeit ist machbar, wenn man die Rahmenbedingungen kennt und organisatorische Vorkehrungen trifft. Rechtsanwalt Markus Laymann gibt Hilfestellungen und Tipps, wie man verschiedene Aufgabenstellungen aus rechtlicher Sicht regeln und sich dadurch auch selber die Arbeit leichter machen kann. Angesprochen werden dabei Themen aus dem Vereinsrecht sowie Steuer-, Versicherungs- und Haftungsfragen. Hier wird der Fokus auch auf Regelungen zur Außen- und Innenhaftung des Vereinsvorstandes gelegt - ein Thema, das sich dramatischer anhört als es ist. Behandelt werden zudem Themen wie Befugnisse bei der Vertretung eines Vereins, Insolvenzrecht, Auslagenersatz sowie Zahlungen an Vorstandsmitglieder. Insgesamt gesehen ist das Amt eines Vorstandes eine spannende und lösbare Tätigkeit.
Wo brauchen Sie Rat und Auskünfte? Unser Referent steht für die Beantwortung Ihrer Fragen gern zur Verfügung.
Zielgruppe:Vereinsvorstände, sonstige Mitarbeiter in Ehrenämtern, Personen, die sich für ein Amt in einer Vorstandschaft interessieren, sonstige Interessierte

Samstag, 09.11.2019, 9.00 ? 16.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal des Katholischen Kreisbildungswerkes Traunstein (1.OG); Vonfichtstraße 1, Traunstein
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 20 Teilnehmer
Anmeldung bis 5. November 2019 erforderlich!

Seminar für Schriftführer in Vereinen
Markus Laymann, Rechtsanwalt sowie Referent und Rechtsberater für Vereine und Organisationen
Die Tätigkeit von Schriftführern ist nicht zu unterschätzen. Ihre Protokolle und Aufzeichnungen gewähren Einblicke in das Vereinsleben, die besonderen Aktivitäten der Organisation und deren Projekte sowie in die Entscheidungen der Vorstandschaft und der Mitgliederversammlung. Im Detail geht Herr Laymann auf die rechtlichen Grundlagen sowie Aufgaben von Schrift- und Protokollführern ein und gibt Tipps wie man sich die Arbeit leichter machen kann, man Ladungen aussendet, zur Anlage eines Beschlussbuches sowie zur Entscheidung, welche Form des Protokolls zweckmäßig ist (Ergebnis- oder Wortprotokoll).
Zielgruppe:Schriftführer von Vereinen, Verbänden und anderen ehrenamtlichen Organisationen

Samstag, 23.11.2019, 9.00 ? 12.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal des katholischen Kreisbildungswerks Traunstein (1.OG); Vonfichtstraße 1, Traunstein
Gebühr: 5 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 20 Teilnehmer
Anmeldung bis 20. November 2019 erforderlich!

Seminar Führungskräfte gewinnen ? wie Sie einen neuen Vereinsvorstand finden
Karl Bosch, Mediator und Coach, langjährige Erfahrung im Ehrenamt auf Vereins- und VerbandsebeneSind Sie Mitglied in einem Verein? Dann teilen Sie wahrscheinlich mit mehr als Dreiviertel aller Vereine in Deutschland folgendes Problem: Der Vereinsvorstand möchte sich nach vielen erfolgreichen Jahren Vorstandsarbeit zurückziehen. Aber wer kann seine Position übernehmen? Viele potenzielle Kandidaten fürchten, den vielen Herausforderungen nicht gewachsen sein und haben Angst vor Bürokratismus und persönlicher Haftung. Dieses Seminar gibt Tipps und Anregungen, wie ein Vorstandsamt im Verein attraktiv und vor allem leistbar gestaltet werden kann. Sie lernen auf praxisnahe und unterhaltsame Weise, wie Sie Vereinsmitglieder für die Mitarbeit im Verein und Vorstand nachhaltig motivieren und begeistern können. Gemeinsam probieren Sie das Gelernte in kleinen Gruppen aus, so dass sich Mitglieder und Vorstände wieder mit Freude und Spaß dem Vereinsengagement widmen können.

Zielgruppe:
Vorstände, engagierte (Vorstands)Mitglieder, die den Verein an Nachfolger übergeben bzw. den Verein am Leben erhalten wollen
Samstag, 18.1.2020, 9.00 ? 16.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal des Katholischen Kreisbildungswerks Traunstein (1.OG); Vonfichtstraße 1, Traunstein
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 20 Teilnehmer
Anmeldung bis 13. Januar 2020 erforderlich!

Damit das Ehrenamt weiterhin Freude macht ? Ressourcen (Kräfte) schonen beim Engagement im Verein
Kerstin Kuner, Coach und Trainerin
Ehrenamtliche sind Menschen, die sich mit Leib und Seele für gemeinnützige Projekte und Organisationen einsetzen. Wenn man von Ideen und Aktionen sehr überzeugt ist, besteht die Gefahr, dass man zuviel machen möchte oder auch macht, das Nein-Sagen vergisst und seine persönlichen Bedürfnisse ganz hinten anstellt. Hier ist es wichtig, Grenzen zu erkennen, das eigene Selbst- und Zeitmanagement aufzubauen und damit Stress im Ehrenamt zu vermeiden. Die Referentin geht auf die unterschiedlichen persönlichen Herausforderungen ein, die einem im Ehrenamt zu schaffen machen (können) und gibt Tipps, wie man mit seinen Ressourcen (Zeit, Kräften, etc.) haushaltet, um weiterhin mit Freude sein Engagement ausüben zu können.
Zielgruppe:
Vereinsvorstände, Führungskräfte von Vereinen und Verbänden, sonstige Engagierte
Samstag, 14.03.2020, 9.00 ? 16.00 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal, 1.OG, Kath. Kreisbildungswerk, Vonfichtstraße 1, Traunstein.
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung bis 10. März 2020 erforderlich!

Zeitgemäße Vereinsführung
Robert Harfold, Kommunikationstrainer
Viele gesellschaftliche Entwicklungen (demografische Änderungen, Generationenkonflikte, neue Medien, etc.) prägen das Leben der Menschen in unserem Landkreis. Um einen Verein erfolgreich zu führen, muss man sich auch mit diesen Rahmenbedingungen auseinandersetzen. Was können Vereine oder Verantwortliche dabei tun? Wie führen sie einen Verein und treten als ein Team auf? Welche Ideen bringen sie nach vorne und wie gewinnen sie Nachwuchs? Das sind nur einige Punkte, die maßgeblich für den Erfolg eines Vereins sein können. Neben einer fachlichen Einführung werden gemeinsam verschiedene Themen diskutiert und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.
Zielgruppe:
Vereinsvorstände, weitere Mitarbeiter in ehrenamtlichen Führungspositionen, Personen, die sich für ein Amt in einer Vorstandschaft interessieren, sonstige Interessierte
Samstag, 21.11.2020, 9.00 ? 16.30 Uhr
Kardinal-Döpfner-Saal, 1.OG, Kath. Kreisbildungswerk, Vonfichtstraße 1, Traunstein.
Gebühr: 10 ? inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung (die Gebühr ist bei Anmeldung zu entrichten bzw. zu überweisen);
max. 10 Teilnehmer
Anmeldung bis 10. März 2020 erforderlich!

Anmeldung unter  Mail: freiwilligenagentur@traunstein.bayern bei Herrn Seestaller Tel: 0861-58235.

Unter www.freiwilligenagentur.traunstein.bayern finden Sie weitere Angebote